Beim Kind für Eltern und Interessierte

Wir möchten Sie ganz herzlich einladen, mit ausgebildeten Erste Hilfe Trainern (in Zusammenarbeit mit dem ASB) einen Vormittag lang alle Möglichkeiten einer Notfallsituation zu durchlaufen. Frischen Sie Ihr “eingestaubtes“ Wissen mit neuen Erkenntnissen auf!

Die Themen sind dabei sehr vielfältig. Es geht nicht nur um die Hilfe bei kleineren Unfällen im Alltag sondern ebenso wichtig und interessant sind die Hilfsmaßnahmen für Kinder und Erwachsene in lebensbedrohlichen Situationen. An kleinen und großen Dummys können Sie Ihr neues Wissen auch praktisch erproben. Üben Sie die verschiedenen Techniken der Herzdruckmassage, das Beatmen am Baby, Kleinkind und Erwachsenen.

Scheuen Sie sich nicht!

In einer kleinen Runde von max. 15 Personen haben Sie die Möglichkeit, alle Fragen zu stellen, die Ihnen wichtig sind.

Themenschwerpunkte:

Verschlucken

- wiseo, weshalb, warum

Verbrühung/ Verbrennungen

- wiseo, weshalb, warum

Vergiftung/ Verätzung

- wiseo, weshalb, warum

Knochenbrüche

- wiseo, weshalb, warum

Unsere Termine im Jahr 2018

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Haben Sie noch weitere Fragen? Dann melden Sie sich bei uns über unsere Email : kinderherzkammer@gmx.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Da unsere Kurse sehr gefragt sind, müssen wir uns auf eine VERBINDLICHE Zusage Ihrerseits verlassen können.

Für alle Mitglieder der Kinderherzkammer sowie alle Eltern und allen Angehörigen von herzkranken Kindern werden die Kosten für den Kurs komplett vom Verein getragen. Alle Nichtmitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von 15€. Am Ende des Seminars erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen immer gern zur Verfügung!

Eure Kinderherzkammer e.V